Sichelmulcher oder Schlegelmulcher?

Die Wahl zwischen einem Sichelmulcher und einem Schlegelmulcher hängt von verschiedenen Faktoren  wie den Geländeeigenschaften, der Vegetation, dem gewünschten Mulchergebnis und dem Verwendungszweck ab. Hier sind einige Empfehlungen, die bei der Entscheidung helfen können:

Sichelmulcher

Empfehlungen für die Verwendung eines Sichelmuldchers:

  • Gleichmäßige Rasenflächen: Sichelmulcher sind ideal für gepflegte Rasenflächen und gleichmäßige Wiesen. Sie liefern einen sauberen, gleichmäßigen Schnitt.
  • Hohe Geschwindigkeit: Sie sind in der Regel schneller als Schlegelmulcher, was sie effizient für größere Flächen macht.
  • Leichtes bis mittleres Material: Sichelmulcher eignen sich gut für leichtes bis mittleres Schnittgut wie Gras und kleine Pflanzen.
  • Regelmäßige Pflege: Für regelmäßig gemähte Flächen, bei nicht zu hohem oder zu dichtem Gras, sind Sichelmulcher effizient.

Vorteile:

  • Hohe Arbeitsgeschwindigkeit
  • Sauberer, gleichmäßiger Schnitt auf ebenen Flächen
  • Geeignet für Rasen und gepflegte Wiesen.

Nachteile:

  • Weniger effektiv bei dichtem oder sehr hohem Gras.
  • Nicht ideal für unebene oder steinige Flächen.
  • Nicht geeignet für Unkraut und Gestrüp.

Schlegelmulcher

Empfehlungen für die Verwendung eines Schlegelmulchers:

  • Unregelmäßiges Gelände: Schlegelmulcher eignen sich besser für unebenes, steiniges oder unregelmäßiges Gelände, da sie robuster sind.
  • Dickes und dichtes Material: Sie können dickeres und dichteres Material wie hohes Gras, Unkraut und Gestrüpp bewältigen.
  • Mulchqualität: Schlegelmulcher erzeugen einen feineren Mulch, der besser für die Bodenverbesserung geeignet ist.
  • Geringeres Risiko von Schäden: Sie sind widerstandsfähiger gegen Beschädigungen durch Steine und andere Hindernisse.

Vorteile:

  • Effektiver bei dicken und dichten Vegetationsschichten.
  • Besser geeignet für unebenes Gelände.
  • Robuster und widerstandsfähiger gegenüber Hindernissen.

Nachteile:

  • Langsamere Arbeitsgeschwindigkeit als Sichelmulcher.
  • Höherer Kraftbedarf durch die feine Zerkleinerung des Mulchguts.

Zusammenfassung

Für gleichmäßige, gepflegte Rasenflächen und hohe Arbeitsgeschwindigkeit: Sichelmulcher.

Für unebenes Gelände, dichtes und hohes Schnittgut und robuste Anwendungen: Schlegelmulcher.

Die Wahl hängt letztlich von den spezifischen Anforderungen des Einsatzgebietes ab. Wenn das Gelände überwiegend eben ist und regelmäßig gemäht wird, ist ein Sichelmulcher wahrscheinlich die bessere Wahl. Wenn das Gelände uneben, steinig oder überwuchert ist, bietet ein Schlegelmulcher die nötige Robustheit und Vielseitigkeit.


Stark Mulcher

Unsere Mulcher von Stark zeichnen sich durch ihr hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis aus. Die Standardausführung wird vorwiegend im der Gründlandpflege und im Obstbau eingesetzt. Geräte der Profi-Serie sind universell von der Grünlandpflege über den Ackerbau, bis zum kommunalen Einsatz verwendbar. 
Als größter Vertriebspartner für Stark Mulcher in Österreich stehen wir gerne für Ihre Anfragen zur Verfügung!

Filter
Schlegelmulcher KS Serie
Dreipunktaufnahme Kat. 1 mit Buchse, damit vier mögliche Einstellungen  Der Mulcher kann mittig oder 5 cm nach rechts versetzt angebaut werden Arbeitsbreite 95 - 135 cm Gesamttiefe 70 cm Durchmesser der Schlegelwelle: 76 mm Schlegelwelle mit Hammerschlegel je 430 g Höheneinstellung über Nachlaufwalze und Seitenkufen Getriebe mit Freilauf 540 U/min 3 Keilriemen Kraftbedarf 10 - 20 PS inkl. Gelenkwelle

Ab 1.050,00 €*
Mulcher | Schegelmulcher KM Profi Serie
Dreipunktaufnahme Kat. 1 und Kat. 2Sehr robuster Dreipunktbock Arbeitsbreite 155 - 175 cmGesamtbreite 170 - 190 cmGesamttiefe 80 cmhydraulischer Seitenverschub 41 cmDurchmesser der Schlegelwelle: 108 mm Schlegelwelle mit Hammerschlegel je 790 gHöheneinstellung über Nachlaufwalze und SeitenkufenGetriebe mit Freilauf 540 U/min3 KeilriemenGewicht 341 - 369 kgKraftbedarf ab 25 PSinkl. Gelenkwelle   Vorteile des Stark Mulchers KMH Profi gegenüber dem KMH: Frontbetrieb oder mit Rückfahreinrichtung möglichrobustere Ausführung durch massivere Verarbeitunggrößeres Gehäuse und damit größerer MulchgutdurchgangRebenmesser zur Zerkleinerung von Ästen optional verfügbarKatalog der KMH Profi Serie

Ab 2.450,00 €*
KDX Profi Serie Front- / Heckmulcher
Robuster Doppelanbaubock für Front- und HeckanbauArbeitsbreite von 1,80 m bis 2,40 mGetriebe mit Freilaufhöhenverstellbare Andruckwalzehydraulischer Seitenverschubverzinkte Schlegel oder Y-Messerhöhenverstellbare GleitkufenGelenkwelleAntrieb über 4 Keilriemenautomatischer KeilriemenspannerKAT II und KAT III Aufnahme

Ab 3.650,00 €*
Schlegelmulcher KS Serie
Dreipunktaufnahme Kat. 1 mit Buchse, damit vier mögliche Einstellungen Der Mulcher kann mittig oder 5 cm nach rechts versetzt angebaut werden Arbeitsbreite 95 - 135 cm Gesamttiefe 70 cm Durchmesser der Schlegelwelle: 76 mm Schlegelwelle mit Hammerschlegel je 430 g Höheneinstellung über Nachlaufwalze und Seitenkufen Getriebe mit Freilauf 540 U/min 3 Keilriemen Kraftbedarf 10 - 20 PS inkl. GelenkwelleKS Profi Katalog

Ab 1.000,00 €*
Sichelmäher | Sichelmulcher GRS Profi
Arbeitsbreite: 120 - 180 cmGewicht: 130 - 190 kgZapfwellenantrieb 540 U/minKat 1 Aufnahme 22 mmHeckauswurf des MähgutsTraktorleistung: von 12 PS bis ca. 40 PS4 höhenverstellbare Lenkräder mit 20 cm Durchmessereinstellbare Unterlenkeraufnahmeninkl. Gelenkwelle

Ab 1.250,00 €*
Schlegelmulcher KS Profi Serie
Arbeitsbreite 95 - 135 cm Gesamttiefe 70 cm Kraftbedarf 10 - 20 PS inkl. GelenkwelleDurchmesser der Schlegelwelle: 76 mm Schlegelwelle mit Hammerschlegel je 430 g Dreipunktaufnahme Kat. 1 mit Buchse, damit vier mögliche Einstellungen.Der Mulcher kann mittig oder 5 cm nach rechts versetzt angebaut werden.Höheneinstellung über Nachlaufwalze und Seitenkufen Getriebe mit Freilauf 540 U/min 3 Keilriemen

Ab 1.150,00 €*
Böschungsmulcher | Auslegemulcher KDS Serie
Dreipunktaufnahme Kat. 1 und 2 mit Bolzenfür Unterlenker Fanghaken Kat. 1 geeignetsehr robuster Dreipunktrahmen2 doppeltwirkende Steuergeräte am Traktor erforderlichArbeitsbreite 125 - 145 cmGerätetiefe 130 cmGesamtbreite des Mähbalkens 125 - 145 cmNeigungswinkel 60° nach unten und 90° nach obenGesamtbreite 158 cmHammerschlegel zu je 440 gTiefeneinstellung über NachlaufwalzeGetriebe mit Freilauf 540 U/min4 RiemenEine GegenschneideGewicht 278 - 305 kgRahmenstärke 5 mmKraftbedarf von 25 - 35 PSinkl. Gelenkwelle

Ab 2.250,00 €*
Böschungsmulcher | Auslegemulcher KDS Profi Serie
Dreipunktaufnahme Kat. 1 und 2 mit Bolzenfür Unterlenker Fanghaken Kat. 1 geeignetsehr robuster Dreipunktrahmen2 doppeltwirkende Steuergeräte am Traktor erforderlichArbeitsbreite 125 - 145 cmGerätetiefe 150 cmNeigungswinkel 50° nach unten und 90° nach obenHammerschlegel zu je 440 gTiefeneinstellung über NachlaufwalzeGetriebe mit Freilauf 540 U/min3 Riemeneine GegenschneideGewicht 325 - 351 kgRahmenstärke 5 mmKraftbedarf von 25 - 35 PSinkl. GelenkwelleVorteile des Stark Mulchers KDS Profi gegenüber dem KDS:robustere Ausführung durch massivere Verarbeitunggrößeres Gehäuse und damit größerer MulchgutdurchgangKatalog der KDS Profi Serie

Ab 2.250,00 €*
Mulcher | Schegelmulcher KM Serie
Dreipunktaufnahme Kat. 1 und Kat. 2Arbeitsbreite 125 - 175 cm Gesamtbreite 140 - 190 cm Gesamttiefe 85 cm hydraulischer Seitenverschub 41 cm bei KMH ModellenDurchmesser der Schlegelwelle: 108 mm Schlegelwelle mit Hammerschlegel je 790 g Höheneinstellung über Nachlaufwalze und Seitenkufen Getriebe mit Freilauf 540 U/min 3 Keilriemen Gewicht 300 - 360 kg Kraftbedarf ab 15 PS inkl. GelenkwelleKatalog der KM Serie

Ab 1.650,00 €*
KDX Serie Front- / Heckmulcher
Dreipunktaufnahme: Kat. 2Arbeitsbreite: 180 - 220 cmGesamtbreite: 200 - 240 cmGesamttiefe: 80 cmRotorwelle Durchmesser: 127 mmDurchmesser Nachlaufwalze: 150 mmHammerschlegel je 740 gGegenschneideTiefeneinstellung über NachlaufwalzeGetriebe mit Freilauf 540 U/minhydraulischer Seitenverschub 37 cm4 Keilriemen Gewicht 455 - 550 kgRahmenstärke 5 mmKraftbedarf: ab 55 PSInkl. GelenkwelleKDX KatalogIhr unverbindliches Angebot anfordern

Ab 2.850,00 €*